Zum Hauptinhalt springen

SMACD + PRIME 2019

Datum, Art des Beitrags, Ort:
18.07.2019,Vortrag,Lausanne, Schweiz
Veranstaltung:
5 Vorträge auf der International Conference on Synthesis, Modeling, Analysis and Simulation Methods and Applications to Circuit Design und einen Vortrag auf der 15th Conference on PhD Research in Microelectronics and Electronics

Beschreibung:

SMACD 2019 – 5 Vorträge

Power to the Model: Generating Energy-Aware Mixed-Signal Models using Machine Learning
Martin Grabmann1, Frank Feldhoff2, and Georg Gläser1
1IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH (IMMS GmbH), Germany, 2Department of Advanced Electromagnetics, Ilmenau University of Technology, Ilmenau, Germany

Modeling of Low-dropout Regulator (LDO) to Optimize Power Supply Rejection (PSR) in System-On-Chip (SoC) Applications
Jun Tan1, Ralf Sommer1
1IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH (IMMS GmbH), Germany

Will There be Light? - Simulative Prediction of Fluorescence Measurements
Florian Kögler1 , Alexander Hofmann1, Georg Gläser1
1IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH (IMMS GmbH), Germany

Efficient Design and Layout of Capacitive 3D Accelerometer
Steffen Michael1, Ralf Sommer1
1IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH (IMMS GmbH), Germany

Analysis and Optimization of Power Supply Rejection (PSR) for Power Management Unit (PMU) Design in RFID Sensor applications
Jun Tan1, Ralf Sommer1
1IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH (IMMS GmbH), Germany

PRIME 2019 – Vortrag

Design of a Capacitive Humidity Sensor Frontend with an Adaptive Resolution for Energy Autonomous Applications
Maximilian Wiener1, Benjamin Saft1
1IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH (IMMS GmbH), Germany

Zugehörige Inhalte

Projekt

IntelligEnt

Das IMMS forschte an Assistenzsystemen für Chip-Designer: Machine Learning verbessert Entwurfs- und Testmethoden für integrierte…

Projekt

MEDIKIT

Das IMMS hat einen Chip für mobile Diagnostiksysteme zur Früherkennung von Krankheiten mithilfe von zeitaufgelösten Fluoreszenz-Messungen entwickelt.

Projekt

RoMulus

UHF-RFID-Chip zum batterielosen Betrieb kommerzieller Sensoren in I4.0-Anwendungen und systematischer Entwurf von Multisensorik-Systemen

Projekt

ADMONT

Das IMMS hat mit passiven RFID-Sensoren und einem In-vitro-Brustkrebs-Diagnosesystem neuartige Halbleiter-Prozesstechnologien validiert.

Pressemitteilung,

CMOS-Bildsensor-Plattform für die zeitaufgelöste Fluoreszenzmessung mit Europium

Quantitatives Auslesen von Teststreifen demonstriert breite Anwendbarkeit in der In-vitro-Diagnostik

Pressemitteilung,

EDA Competition Award für „Trash or Treasure“ – Intelligente Layoutverarbeitung

1. Preis des IEEE CEDA geht an Nachwuchswissenschaftler von TU Ilmenau und IMMS

Pressemitteilung,

Hochgenau und batteriefrei per RFID messen

IMMS-Doktorand verteidigt Dissertation zu präziser passiver RFID-Sensorik

Pressemitteilung,

Forschung und Entwicklung des IMMS für die Bioanalytik auf der MEDICA 2019

IMMS bietet Partnern für ihre Life-Science-Anwendungen F&E zu elektronischen Komponenten und Systemen

Auszeichnung

1st Place – EDA Competition Award für den Beitrag: Trash or Treasure? Machine-learning based PCB layout anomaly detection with AnoPCB

Henning Franke

Auszeichnung

Best Paper Award Runner-Up für den Beitrag: Systematic MEMS ASIC Design Flow using the Example of an Acceleration Sensor

Jenny Klaus

Kontakt

Kontakt

Dipl.-Hdl. Dipl.-Des. Beate Hövelmans

Leiterin Unternehmenskommunikation

beate.hoevelmans(at)imms.de+49 (0) 3677 874 93 13

Beate Hövelmans ist verantwortlich für die Text- und Bildredaktion dieser Webseite, für die Social-Media-Präsenz des IMMS auf LinkedIn und YouTube, die Jahresberichte, für die Pressearbeit mit Regional- und Fachmedien und weitere Kommunikationsformate des IMMS. Sie stellt Ihnen Texte, Bilder und Videomaterial für Ihre Berichterstattung zum IMMS bereit, vermittelt Kontakte für Interviews und ist Ansprechpartnerin für Veranstaltungen.

Zurück