Zum Hauptinhalt springen

SMACD 2020

Datum, Art des Beitrags, Ort:
23.07.2020,Konferenz,Erfurt, Germany
Veranstaltung:
VERSCHOBEN auf 2021: Internationale Konferenz zu Synthese, Modellierung und Analyse sowie Simulationsmethoden und Anwendungen für den Schaltungsentwurf (SMACD)

Beschreibung:

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir uns dazu entschlossen, die ursprünglich für Juli 2020 geplante Konferenz SMACD um ein Jahr zu verschieben. Mit diesem Schritt möchten wir dazu beitragen, das aus jetziger Sicht schwer prognostizierbare Infektionsrisiko zu reduzieren. Autoren von bereits eingereichten Beiträgen werden bald kontaktiert. Wir bedauern die Verschiebung sehr und bitten Sie um Verständnis.

Die „International Conference on Synthesis, Modeling, Analysis and Simulation Methods and Applications to Circuit Design – SMACD“ war für den 20. – 23. Juli 2020 in Erfurt geplant.

Das IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH (IMMS GmbH) und die Informationstechnische Gesellschaft im VDE (ITG) sind gemeinsam für die organisatorische und inhaltliche Umsetzung der SMACD 2020 in Erfurt verantwortlich.

Die Conference on PhD Research in Microelectronics and Electronics – PRIME ist organisatorischer Bestandteil der SMACD.


Kontakt

Kontakt

Dipl.-Hdl. Dipl.-Des. Beate Hövelmans

Leiterin Unternehmenskommunikation

beate.hoevelmans(at)imms.de+49 (0) 3677 874 93 13

Beate Hövelmans ist verantwortlich für die Text- und Bildredaktion dieser Webseite, für die Social-Media-Präsenz des IMMS auf LinkedIn und YouTube, die Jahresberichte, für die Pressearbeit mit Regional- und Fachmedien und weitere Kommunikationsformate des IMMS. Sie stellt Ihnen Texte, Bilder und Videomaterial für Ihre Berichterstattung zum IMMS bereit, vermittelt Kontakte für Interviews und ist Ansprechpartnerin für Veranstaltungen.

Zurück