Das IMMS entwickelt in ARiS neue Entwurfsverfahren für einen Kopierschutz von integrierten Schaltungen, um das Know-how von Partnern zu sichern. Foto: IMMS.
Das IMMS entwickelt in ARiS neue Entwurfsverfahren für einen Kopierschutz von integrierten Schaltungen, um das Know-how von Partnern zu sichern. Foto: IMMS.

Forschungsprojekte im Bereich Energieeffiziente und energieautarke Cyber-physische Systeme

VE-ARiS

Das IMMS entwickelt einen Kopierschutz für integrierte Schaltungen, um das Know-how von Partnern zu sichern. mehr »

ECo-Harvester

Im Projekt wird die Entwurfsmethodik für das Co-Design von Mechanik und Elektronik elektrodynamischer Energy Harvester entwickelt. mehr »

KI-EDA

IMMS entwickelt neuartiges Designer-Assistenzsystem und smarte Modelle zum Entwurf von Sensor- und Steuerchips für I4.0-Anwendungen mehr »

EXPRESS

Das IMMS arbeitet an autarken modularen Sensorsystemen für kostengünstige Optionen zur Datenerhebung in der Landwirtschaft. mehr »

KSS-Kontrolle

IMMS-Beitrag zu Nachrüst-System für automatisiertes Monitoring von Kühlschmierstoffen: Sensorik, Kommunikation, projektierbare… mehr »

sUSe

Um Druckluft für Industrieprozesse energieeffizient zu nutzen, entwickelt das IMMS die Elektronikplattform für eine automatisierbare… mehr »

IntelligEnt

Das IMMS forscht an Assistenzsystemen für Chip-Designer: Machine Learning soll Entwurfsmethoden integrierter Analog/Mixed-Signal-Systeme… mehr »

TSN-Testlabor

Im 2017 eingerichteten Labor für Time-sensitive Networking (TSN) untersucht das IMMS technologische Grenzen beim Aufbau datenintensiver… mehr »

Digital Engineering

Drahtlose Sensornetze und Konzepte für deren Qualitätssicherung und Optimierung fließen in das Monitoring bauphysikalischer Messgrößen ein. mehr »

Ko²SiBus

Es werden neue Methoden entwickelt, mit denen sich Datenleitungen in laufenden Industrieanlagen kostengünstig überwachen lassen. mehr »