Mit BASe-Net lassen sich drahtlose Sensornetzwerke realisieren, z.B. für die Gebäudeautomation. Foto: Buchachon, Fotolia.
Mit BASe-Net lassen sich drahtlose Sensornetzwerke realisieren, z.B. für die Gebäudeautomation. Foto: Buchachon, Fotolia.

BASe-Net - Systemplattform für drahtlose Sensornetzwerke

Mit BASe-Net bietet das IMMS eine komplette Systemlösung zur Realisierung von drahtlosen Sensornetzwerken. Sie besteht aus einer flexiblen Hardwareplattform, einer standardbasierten Netzwerksoftware und Tools zur Inbetriebnahme und zum Betrieb von Sensornetzwerken. Durch eine große Auswahl an verfügbaren Funksensoren stehen Anwendern für viele Einsatzbereiche Lösungen zur Verfügung, z.B. für die industrielle Automation (Industrie 4.0). Spezielle Anforderungen lassen sich auf Basis der BASe-Net-Systemplattform schnell und kostengünstig umsetzen.

  • Vorteile der BASe-Net Lösung

    • Schnelle Installation und Inbetriebnahme durch selbstorganisierende Multi-Hop-Netzwerktechnologie
    • Flexibilität durch bidirektionale Kommunikation mit Sensorik und Aktorik
    • Effizienz durch langen wartungsfreien Betrieb der Funksensoren
    • Zukunftsfähigkeit durch Herstellerunabhängigkeit und Unterstützung von Standards
    • Erweiterbarkeit durch modulare Hardware und Software und vielfältige Sensorschnittstellen
    • Komplettlösung vom Sensor bis zur Applikationssoftware