BASe-Box mit Basissystem. Foto: IMMS.
BASe-Box mit Basissystem. Foto: IMMS.

BASe-Box - Universalplattform für industrielle eingebettete Systeme

Die BASe-Box wurde entwickelt, um vielfältigen Anwendungen eine Embedded Hard- und Softwareplattform zur Verfügung zu stellen. Zum Einsatz kommt aus der Sitara-Familie von Texas Instruments der AM3505 oder AM3517. Die Prozessoren basieren auf der ARM Cortex-A8 Architektur und arbeiten mit bis zu 600 MHz Core-Takt. Einige Standardschnittstellen sind auf der Grundplatine zugänglich gemacht, sodass die BASe-Box direkt als Embedded PC eingesetzt werden kann. Sämtliche weiteren Schnittstellen des Prozessors sind optional auf zwei Steckverbinder (Raster 1,27 mm) geführt (Grundplatine PLUS). Auf diese Steckverbinder können anwendungsspezifische Erweiterungsplatinen aufgesteckt werden. Zusätzlich verfügt die BASe-Box über einen 8-poligen Erweiterungsstecker für kompakte Erweiterungsmodule.

  • Technische Details

    • CPU: TI Sitara AM3505/17 (600 MHz)
    • 256 MB DDR2-SDRAM (512 MB max.)
    • 512 MB Flash
    • 10/100 MBit Ethernet
    • 2x USB 2.0 (+ externe Hubversorgung)
    • SD-Card
    • RS232 als Linux-Console
    • RTC mit Backup, 3x LEDs, JTAG
    • Booten von: SD-Card, Flash, USB
    • 1x einfacher Erweiterungsstecker: UART, +3,3 V, Reset, GPIO
    • 2x Erweiterungssteckverbinder: GPMC, CAN, I2C, SPI, UART, RGB, USB-OTG, CCDC, McBSP, GPIO, Reset, Spannungsversorgung
    • Power: UDC = +5 V (1 W .. 1,7 W)
    • Format 100 x 160 mm2
    • ESD/EMV-Verhalten vorgeprüft
  • Softwareunterstützung

    • Betriebssystem Linux (optional echtzeitfähig)
    • OpenEmbedded, Toolchain
    • Qt4
    • BASe-Application Framework
  • Anwendungsbereiche

    • Basisplattform für industrielle eingebettete Systeme (Industrie 4.0)
    • Mess-, Steuer- und Regelungssysteme
    • Smart Home/Gebäudeautomation
    • Datenlogger
    • Gateway für drahtlose Sensornetzwerke
  • Erweiterungen

    • Wireless M-Bus Modul (AMB8426-M)
    • IEEE 802.15.4 2,4 GHz Modul
    • Smart Home Erweiterungsplatine (RS485, RS232, wM-Bus, 2x4 digitale I/O, USB, KNX)

    Weitere anwendungsspezifische Module und Erweiterungsplatinen auf Anfrage.