Wir verbinden die IT mit der realen Welt

Das IMMS stellt als strategischer Partner kleinen und mittleren Unternehmen anwendungsorientierte Vorlaufforschung für die Entwicklung von Erzeugnissen der Mikroelektronik, Systemtechnik und Mechatronik zur Verfügung. Mit seinen Lösungen verbindet das Institut IT und reale Welt. Das IMMS schließt die Lücke zwischen wissenschaftlichem Forschungsergebnis und Produkt. Es schlägt so eine Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Am IMMS finden bis auf weiteres keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie rechtzeitig über Terminverschiebungen.

Aktuelle Meldungen

Gemeinsam durch die Krise: Thüringer Netzwerke starten branchenübergreifende Initiative ()

Informationen, Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten für KMU in Thüringen mehr »

KI zum Entwurf von Antriebssteuerchips als Schlüsselprodukte für die Industrie 4.0 ()

Virtuelles Kick-off-Meeting zum Projektstart von KI-EDA mehr »

Großteil des IMMS im Home-Office erreichbar ()

Sie erreichen uns wie bisher über die zentralen Telefonnummern. Bitte kontaktieren Sie Ihre... mehr »

Auswahl laufender Projekte

KSS-Kontrolle ()

IMMS-Beitrag zu Nachrüst-System für automatisiertes Monitoring von Kühlschmierstoffen: Sensorik, Kommunikation, projektierbare Software-Infrastruktur mehr »

sUSe ()

Um Druckluft für Industrieprozesse energieeffizient zu nutzen, entwickelt das IMMS die Elektronikplattform für eine automatisierbare Sensorlösung. mehr »

IntelligEnt ()

Das IMMS forscht an Assistenzsystemen für Chip-Designer: Machine Learning soll Entwurfsmethoden integrierter Analog/Mixed-Signal-Systeme verbessern. mehr »