Wir verbinden die digitale mit der analogen Welt

Das IMMS stärkt vor allem KMU mit anwendungsorientierter Forschung und Entwicklung in der Mikroelektronik, Systemtechnik und Mechatronik. Das Institut transferiert als Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft Ergebnisse der Grundlagenforschung in Anwendungen und Produkte. Als strategischer Partner unterstützt das IMMS Unternehmen, international erfolgreiche Innovationen für Gesundheit, Umwelt und Industrie auf den Weg zu bringen und begleitet sie von der Machbarkeitsstudie bis zur Serienreife.

Aktuelle Meldungen

Schnelles Nachweissystem für Multiresistenzen bei Tuberkuloseinfektionen ()

Acht Partner aus Forschung und Industrie starten BMBF-Projekt FluoResYstmehr »

Von einem der weltweit ersten USB-Hubs zur KI ()

Video 25 Jahre IMMS – Transfers aus der Grundlagenforschung in die Industrie mehr »

Jahresbericht 2020 online ()

Hier gibt es die Themenvorschau und den gesamten Bericht mit Verweisen auf Hintergrundinfos,…mehr »

Auswahl laufender Projekte

Trib.US ()

IMMS entwickelt echtzeitfähige Plattform und Algorithmen für mobiles Multisensorik-Prüfgerät zur Instandhaltung von Transportbändernmehr »

K4PNP+Z ()

Das IMMS entwickelt Aktoren, um Objekte in Ebenen bis 200 mm Durchmesser mit 25 mm Vertikalhub nanometergenau zu positionieren.mehr »

VE-VIDES ()

Gegen Hackerangriffe: Innovative Chip-Architekturen, Modellierungs- und Verifikationsmethoden für vertrauenswürdige Elektronikmehr »