Zum Hauptinhalt springen

Robuste Vorverarbeitung von Mikroskopaufnahmen und Layout-Daten für ein Machine-Learning-Verfahren

Forschungsfeld:Integrierte SensorsystemeTätigkeit:KI-Implementierung
Beschreibung

In einem Machine-Learning-Verfahren werden mehrere Mikroskopaufnahmen von ASICs und die zugehörigen Layout-Daten als Trainingsdaten verwendet. Für optimale Trainingsergebnisse müssen die Daten pixelgenau aufeinander ausgerichtet werden.

Diese Schritte erfolgen momentan manuell. In diesem Thema soll ein Python-basiertes Framework zur automatisierten Vorverarbeitung entworfen und implementiert werden.

Auszuführende Aufgaben
  • Einarbeitung in die Problematik
  • Implementierung des Vorverarbeitungs-Frameworks
  • Dokumentation der Ergebnisse
Vorausgesetzte Kenntnisse
  • Programmiersprache: Python
Dauer:nach Vereinbarung

Kontakt

Kontakt

Eric Schäfer, M. Sc.

Leiter Mikroelektronik und Institutsteil Erfurt

eric.schaefer(at)imms.de+49 (0) 361 663 25 35

Eric Schäfer und sein Team erforschen Integrierte Sensorsysteme und hier insbesondere CMOS-basierte Biosensoren, ULP-Sensorsysteme und KI-basierte Entwurfs- und Testautomatisierung. Die Ergebnisse fließen in die Forschung an den Leitthemen Sensorsysteme für die In-vitro-Diagnostik und RFID-Sensoren ein. Er unterstützt Sie mit Dienstleistungen rund um die Entwicklung integrierter Schaltungen und mit KI-basierten Methoden für komplexe IC-Entwürfe.

Zurück