Absolventin bei Untersuchungen für ihre am IMMS betreute Masterarbeit zu drahtlosen Sensornetzwerken im Fahrzeugumfeld. Foto: IMMS.
Absolventin bei Untersuchungen für ihre am IMMS betreute Masterarbeit zu drahtlosen Sensornetzwerken im Fahrzeugumfeld. Foto: IMMS.

Softwareentwicklung für CMOS-Image-Sensoren

In aktuellen Forschungsprojekten werden am IMMS CMOS-Image-Sensor-Schaltkreise für bioanalytische Anwendungen entwickelt. Im Rahmen einer Hiwi-Tätigkeit soll ein bestehender Hardwareaufbau eines solchen ICs auf seine Parameter untersucht werden und die vorhandene Software in Python zur Schaltkreiskonfiguration und zur Bildauslese erweitert werden um sie aus Anwendungssicht einfacher verwendbar zu machen.

Auszuführende Arbeiten

  • Einarbeitung in CMOS-Image-Sensoren sowie in die vorhandene Softwareumgebung
  • Weiterentwicklung der Software zur Schaltkreiskonfiguration und Bildauslese
  • Erweiterung des GUI
  • Implementierung erweiterter Bildverarbeitungsmodule
  • Dokumentation der Ergebnisse

Vorausgesetzte Kenntnisse

  • Grundstudium in einem natur- oder ingenieurswissenschaftlichen Studiengang
  • Gute Kenntnisse in der Programmiersprache Python wünschenswert
  • Grundkenntnisse in der diskreten Elektronikentwicklung wünschenswert
  • Grundkenntnisse in der Hardwarebeschreibungssprache Verilog von Vorteil
  • Motivierte und selbstständige Arbeitsweise

Dauer

  • 16 Wochen