[Translate to English:]
[Translate to English:]

Ilmenauer Bürgermeister besuchen IMMS

Oberbürgermeister Dr. Daniel Schultheiß und Bürgermeisterin Beate Misch informieren sich zu Arbeiten des IMMS

Ilmenau, 03.05.2019. Am 2. Mai 2019 kamen Ilmenaus Oberbürgermeister Dr. Daniel Schultheiß und die Ilmenauer Bürgermeisterin Beate Misch gemeinsam mit Sebastian Poppner, dem Beauftragten für Wirtschaftsförderung, zu Besuch ans IMMS in Ilmenau.

Führungen durch verschiedene Labore machten anhand der gezeigten Prototypen und der mit unterschiedlichen Partnern realisierten Anwendungen deutlich, wie das IMMS kleine und mittlere Unternehmen der Region als Forschungs- und Entwicklungspartner unterstützt und dabei die analoge Welt durch Digitalisierungslösungen mit der IT verbindet.

Die Gäste konnten Prototypen für datenintensive industrielle Echtzeitanwendungen besichtigen, die derzeit im Labor für Time Sensitive Networking (TSN) untersucht werden. Außerdem wurden verschiedene Lösungen zu Sensorik mit Cloud-Anbindung, zur Industrieautomation und zu drahtlosen Sensornetzwerken für die Verkehrstechnik präsentiert.

In einem der Halbleiter-Testlabore gab es Einblicke in messtechnische Arbeiten, die für Entwicklungen von mikroelektronischen und mikromechanischen Chips notwendig sind. Zum Schluss ging es ins Labor für Hochpräzisionsantriebe. Dort wurde Antriebstechnik gezeigt, die das IMMS für Positioniersysteme entwickelt hat, mit denen sich Halbleiter- u. Life-Science-Produkte nanometergenau herstellen lassen.