Photograph: IMMS.

Stellenausschreibung MEMS-Design

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Ilmenau

einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für

MEMS-Design

(Kennziffer IMMS_0216_MECHA01)

Ihre Aufgaben
umfassen den computergestützten Entwurf von mikro-elektro-mechanischen Sensorelementen (Beschleunigungs-, Drehraten- u. ä. Sensoren). Unter Anwendung von modernsten Entwicklungswerkzeugen erarbeiten Sie kundenspezifische Applikationen von Sensor-Systemen. Das Tätigkeitsfeld baut auf erprobten sowie neuen technologischen Prozessen unserer Fertigungspartner auf. Sie begleiten die Produktentstehung von der Erarbeitung des Konzeptes, der Auslegung und Dimensionierung, dem detaillierten Entwurf bis hin zur Realisierungsphase, Vermessung und Evaluierung von Sensor-Elementen/Komponenten. Dabei arbeiten Sie interdisziplinär im Team, insbesondere gemeinsam mit der mikroelektronischen Schaltungsentwicklung für Sensoransteuerung und Auswertung.

Ihr Profil
Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fachbereich Mikrosystemtechnik, Maschinenbau, Physik, Mathematik oder Ähnlichem mit überdurchschnittlichem Erfolg absolviert. Für das Arbeitsgebiet ist es von Vorteil, wenn Erfahrungen mit Entwicklungswerkzeugen zur Modellierung und Simulation dynamischer Vorgänge (z.B. MATLAB / Simulink) sowohl auf Bauteil- als auch auf Systemebene bestehen. Sie verfügen über Kenntnisse im Umgang mit FEM-Software (z.B. ANSYS), sowie wünschenswert mit Layoutprogrammen (Cadence) sowie mit Werkzeugen zum integrierten Schaltungsentwurf (Cadence).

In der Bearbeitung von Aufgabenstellungen zeichnen Sie sich durch Kreativität, Eigeninitiative und eine teamorientierte Arbeitsweise aus. Ihr Profil wird durch gute Englischkenntnisse abgerundet.

Wir bieten Ihnen
einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen, sehr gut ausgestatteten und industrienah agierenden Forschungsinstitut mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten. Unsere Projekte sind innovativ und bewegen sich thematisch in einem dynamischen Wachstumsmarkt. Sie haben die Möglichkeit zur Promotion. Die Vergütung orientiert sich an den Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes.

Die ausgeschriebenen Aufgaben und die vorhandenen Arbeitsbedingungen gestatten eine Bewerbung unabhängig vom Geschlecht und/oder eventuellen körperlichen Behinderungen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail, an uns.

IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH (IMMS GmbH)
Personalabteilung
Ehrenbergstraße 27
D-98693 Ilmenau
Tel.: +49(0)3677-8749 300
mario.goerlach(at)imms.de
www.imms.de