Wir verbinden die IT mit der realen Welt. Foto: IMMS.
Wir verbinden die IT mit der realen Welt. Foto: IMMS.

Wir verbinden die IT mit der realen Welt

Das IMMS stellt als strategischer Partner kleinen und mittleren Unternehmen anwendungsorientierte Vorlaufforschung für die Entwicklung von Erzeugnissen der Mikroelektronik, Systemtechnik und Mechatronik zur Verfügung. Mit seinen Lösungen verbindet das Institut IT und reale Welt. Das IMMS schließt die Lücke zwischen wissenschaftlichem Forschungsergebnis und Produkt. Es schlägt so eine Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Aktuelle Meldungen

MEDICA 2016: IMMS setzt Mikroelektronik für die Vor-Ort-Diagnostik ein (15.11.2016)

Testaufbau mit Live-Demo für die individualisierte Krebsfrüherkennung in Halle 3 / Stand G60 mehr »

Best-Paper-Award für Beitrag zu rechnergestützter Verifikationsmethodik geht an IMMS (19.09.2016)

Neue Methoden sollen künftig die Entwicklung von Industrie-4.0-Anwendungen beschleunigen mehr »

Smart Jacket vorgestellt – gestrickte Fernbedienung, waschbar bis 60°C (14.09.2016)

Funktionskleidung für den Gesundheitssektor, die Industrie und schwierige Einsatzbedingungen. mehr »

Auswahl laufender Projekte

MIMOSE (07.11.2016)

Das IMMS entwickelt eine automatisierte Diagnostikplattform für die Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs. mehr »

fast wireless (13.10.2016)

Dank neuer Übertragungskonzepte für den Mobilfunk sollen künftig Anwendungen für IoT und Industrie 4.0 in Echtzeit kommunizieren. mehr »

Smart Jacket (14.09.2016)

Kleidung mit gestrickten Schaltern und energieeffizienter, waschbarer Elektronik soll den Alltag behinderter Menschen erleichtern. mehr »