Wir verbinden die IT mit der realen Welt. Foto: IMMS.
Wir verbinden die IT mit der realen Welt. Foto: IMMS.

Wir verbinden die IT mit der realen Welt

Das IMMS stellt als strategischer Partner kleinen und mittleren Unternehmen anwendungsorientierte Vorlaufforschung für die Entwicklung von Erzeugnissen der Mikroelektronik, Systemtechnik und Mechatronik zur Verfügung. Mit seinen Lösungen verbindet das Institut IT und reale Welt. Das IMMS schließt die Lücke zwischen wissenschaftlichem Forschungsergebnis und Produkt. Es schlägt so eine Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Aktuelle Meldungen

Forschungsprojekt RoMulus: Intelligente Sensorsysteme für Industrie 4.0 (27.05.2016)

Entwicklungs- und Fertigungskosten verringern mehr »

IMMS gewinnt beim MICA-Wettbewerb von HARTING (26.04.2016)

Entwicklungen zum Umweltmonitoring und zur Echtzeit-Datenverarbeitung haben überzeugt. (mit Videos) mehr »

IMMS erhält iENA-Silbermedaille für energieeffiziente Lösungen in integrierten Schaltungen (17.12.2015)

Ansatz soll in energieautarke Bioanalytik- und Industrie-4.0-Anwendungen einfließen. mehr »

Auswahl laufender Projekte

MEMS-Vibro3D (24.05.2016)

Neue Forschungsinfrastruktur für neue MEMS-Generation: 3D-Vibrometersystem und Breitband-Verstärkersystem. mehr »

RoMulus (17.05.2016)

Systematischer Entwurf und kosteneffiziente Fertigung sollen robuste Multisensorik-Systeme in begrenzten Stückzahlen ermöglichen. mehr »

ENTOMATIC (19.02.2016)

Umweltschäden durch Pestizide und Ernteverluste sollen durch ein automatisches Monitoring von Olivenfliegen eingedämmt werden. mehr »