Georg Gläser (3.v.r.), IMMS, bei der Verleihung des EDA Achievement Awards 2018 zum edaWorkshop18 in Hannover. Foto: IMMS.
Georg Gläser (3.v.r.), IMMS, bei der Verleihung des EDA Achievement Awards 2018 zum edaWorkshop18 in Hannover. Foto: IMMS.

Presseinformationen

EDA Achievement Award 2018 für Methoden des IMMS zum Entwurf integrierter Schaltungen

Neue Methoden ermöglichen schnelle und fehlerfreie Entwürfe komplexer Industrie-4.0-Lösungen mehr »

Technologiebaukasten auf dem Weg zu autonomen Industrie-4.0-konformen Sensor/Aktor-Systemen

Forschergruppe Green-ISAS stellt Industrievertretern Arbeitsstand zu I4.0-Grundlagentechnologien am... mehr »

Kostenloser Workshop „Linux-basierte echtzeitfähige Sensorsysteme für die Produktionsdatenerfassung“

Auftakt zu vier Sensorik-4.0-Workshops 2018 zur schrittweisen Einführung von... mehr »

Neue Methoden zum kostengünstigen Monitoring von Datenleitungen in laufenden Industrieanlagen

Forschungsvorhaben im Projekt Ko²SiBus zum Konsortialtreffen vor Industrievertretern vorgestellt mehr »

IMMS ist erste I4.0-Testumgebung Thüringens – Kooperation für KMU vom BMBF gefördert

Unternehmen können ihre Industrie-4.0-Entwicklungen unter realistischen Bedingungen testen mehr »

Alles Gute für 2018!

IMMS startet mit neuem Leiter Mikroelektronik ins neue Jahr. mehr »

Workshop-Rückblick: Sensordaten intelligent nutzen

Praxisnahe Beispiele zum Speichern und Visualisieren von Daten mit Open-Source-Software und zum... mehr »

Batterieloser RFID-Sensor-Chip funkt Messdaten aus wässrigen Lösungen

IMMS zeigt Prototyp zur MEDICA, 13. – 16. 11.2017, Halle 3, Stand G60 mehr »

IRIS®II – Bionisches System zur Behandlung von Blindheit: Mikroelektronik für ein Augenimplantat

IMMS präsentiert epi-retinales System von Pixium Vision zur MEDICA, 13. – 16.11.2017, Halle 3/G60 mehr »

Mobile Schnelltests für Prostata- und Darmkrebs: Mikroelektronik misst Antigen-Konzentrationen

IMMS mit Funktionsmuster zur MEDICA, 13. – 16. 11.2017, Halle 3, Stand G60 mehr »